Berichte & Fotos

Nach langer Zeit konnten wir endlich wieder ein Dämmerschoppen spielen! Die Feuerwehr Nitzing feiert dieses Jahr ihr 111-jähriges Jubiläum. Außerdem wurde ein neues Einsatzfahrzeug, das HLF-1W, vom Stadtpfarrer geweiht. Top motiviert und bei bestem Wetter gaben wir unser Programm, bestehend aus Märschen, Polkas und modernen Stücken beim Feuerwehrfest der FF Nitzing zum Besten. Dabei wurden […]

Weiterlesen

Nachdem unser letzter Ausmarsch im Tieffeld so gut angekommen ist, entschieden wir uns heute dazu, unsere Probe im Ortskern von Königstetten zu absolvieren. Wir marschierten in der Kirchengasse, am Hauptplatz und ein kurzes Stück über die Wiener Straße und versorgten die Bevölkerung mit Musik. Im Zuge dessen übten wir auch einige Figuren, wie die „Schnecke“ […]

Weiterlesen

Unsere Mitglieder sind nicht nur fürs Musizieren zu Begeistern. So waren heute einige Musikerinnen und Musiker bei einer Wanderung durch unsere Heimat motiviert dabei. Nach einem Frühstück mit einer Auswahl an selbstgebackenen Kuchen konnte die Gruppe gestärkt losziehen. Ziel war das Gasthaus Radlherr in Hainbuch. Zum Glück haben die Tage zuvor alle brav aufgegessen – […]

Weiterlesen

Damit wir nicht aus der Übung kommen, marschieren wir in regelmäßigen Abständen, in verschiedenen Teilen unserer Marktgemeinde. Neben den Standardkommandos wie zum Beispiel „Musik Ruht“ oder „Musik Halt“, werden auch anspruchsvollere Anweisungen unseres Stabführers geprobt. Die sogenannten „Schlachtenbummler“ begleiten uns immer wieder, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Walter Grabler, Silvia Sauer und Maria Budschedl, […]

Weiterlesen

Karl Nehammer, MSc, war im Rahmen der Sommertour im Bezirk Tulln, zu Gast in Muckendorf-Wipfing. Im Haus der Generationen wurden „Kraftgespräche“ mit Bürgermeister*Innen, Gemeinderät*Innen und Funktionären*Innen der Volkspartei geführt, welche unter anderem aktuelle politische Themen beinhalteten. Um den Innenminister gebührend zu empfangen, spielte die Bläsergruppe „Brass²“ auf.

Weiterlesen

Heute durften wir eines feierlichen Anlasses wegen nach Wien „reisen“. Abfahrt mit dem Reisebus (natürlich unter Einhaltung der 3Gs) war um 09:30 Uhr vom Musikerheim. Am Platz vor der Donau City Kirche angekommen, konnten wir uns noch kurz in der Hauptstadt akklimatisieren, bevor der Ehrengast da war. Margarethe Opitz – die Mutter unseres Querflötisten Gottfried […]

Weiterlesen

Endlich wieder! Nach 2 Jahren Pause durften wir heuer die Bevölkerung mit einem Fest empfangen. Es war zwar kein „normales“ Kirtagwochenende, aber zumindest ein „Kleiner Kirtag“ konnte ausgerichtet werden. Nach dem Herrichten am Samstag, konnten wir Sonntag ab 10:30 Uhr die Eingänge öffnen. Um kurz nach 11 war der Hof bereits fast voll (natürlich unter […]

Weiterlesen

Nach langem Warten konnten wir nun endlich unsere diesjährige Generalversammlung abhalten! Aufmerksame Blasmusik-Freunde wissen, dass unsere Versammlung normalerweise im März stattfindet. Doch da wir ein gemütliches Beisammensein ermöglichen wollten, wurde dieser Termin sowohl für die Jugendkapelle als auch für die Blasmusik auf den heutigen Abend verschoben. Nach einigen Berichten der Vorstandsmitglieder wurde der gesamte Vorstand […]

Weiterlesen

Heute hatten wir endlich mal wieder einen Anlass unsere Uniformen auszuführen, es zog uns nach Baumgarten! Dort durften wir nämlich die Messe mit einer kleineren Formation, unter Einhaltung der Coronamaßnahmen, musikalisch umrahmen. Die Festmesse ehrte den heiligen Ulrich und erklärte Schutzbedürftigen den Schutz der Kirche. Nachdem wir die Haydn-Messe spielen durften, wechselten wir unseren Platz. […]

Weiterlesen

Nach einer langen Musikpause durften wir heute unsere erste Ausrückung für das heurige Jahr antreten: die musikalische Umrahmung der Erstkommunion. Dazu haben wir unsere Uniformen aus dem letzten Schrankwinkerl hervorgeholt und fleißig geprobt. Wir durften leider, wie auch schon letzte Jahr, coronabedingt mit den Erstkommunionskindern nicht um die Kirche ziehen. Jedoch konnten wir diesmal gleich […]

Weiterlesen